2. Juni, Rostock

Is ja schon wieder vorbei der ganze Zauber. Mich hat’s nicht an die Ostsee verschlagen, dafür meine Kamera. Folgende Bilder darf ich mit freundlicher Genehmigung von Lieselotte Meier und Nikita präsentieren.

Am krassesten finde ich dieses hier, der Blick der Frau und auch dieser Augenblick in dem die Scheibe splittert:

auf einem anderen sieht man noch, wie die beiden Cops ihren Kopf mit den Händen schützen. Die müssen ordentlich die Hose voll gehabt haben.


Sensationslust


schließlich hauen die Bullen rein.

schöne Fotos aus Rostock und Umgebung gibt es von Karsten Thielker bei Spreeblick. Chronologisch 1, 2, 3 und 4.


1 Antwort auf “2. Juni, Rostock”


  1. 1 just 09. Juni 2007 um 0:46 Uhr

    …toller neuer blog hier :)
    photos sind auch dufte..

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.