Dummy, ein vierteljährlich erscheinendes Magazin, hat in jeder Ausgabe auch immer großartige Fotografen am Start – einige davon werden bis zum 1.3.08 auf einer Ausstellung in der Max-Beer-Str. 33 in Berlin Mitte präsentiert. Geöffnet ist Mo – Fr von 11 – 17 Uhr. Vertreten ist unter anderem der von mir sehr verehrte Ashkan Sahihi.

So wie es aussieht, soll sich die Galerie dauerhaft als Forum für zeitgenössische Fotografie etablieren, man darf also gespannt sein.


1 Antwort auf “”


  1. 1 | Zentrale auf dem Schrottplatz Pingback am 12. Januar 2008 um 12:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.